Start

*****AKTUELLES*****

In den ersten und zweiten Klassen konnten wir heute einen besonderen und weit gereisten Gast begrüßen:

Der Nikolaus war da!

"Dicke rote Kerzen, Tannenzweigenduft

und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft!"

Die Vorweihnachtszeit ist in unserer Schule in vollem Gange:

Die Weihnachtsbäckerei ist eröffnet. Es wird gesungen, gebastelt und geschmückt.

Auch vom Nikolaus hat man hin und wieder schon gehört....

**********

 

Die Rückläufer und somit Sieger des diesjährigen Luftballonwettbewerbes stehen fest.

Vergangene Woche konnten wir die Spannung auflösen und endlich die Gewinner ehren.

Wie gewohnt erhielten die fünf weitesten Flüge ein Buchgeschenk, gespendet von unserem Förderverein.

Alle Kinder, deren Karten zurück geschickt wurden, bekamen feierlich einen kleinen Orden als Erinnerung von Frau Hirschauer überreicht.

Mit 118km kam der Sieger dieses Jahr aus Becherbach bei Meisenheim.

**********

Herbstwandertag an der Philipp-Schmitt-Schule

Im Nebel gestartet, ganz wie es zum Herbst passt, konnten wir unseren Wandertag im Sonnenschein fortsetzen und entsprechend genießen.

Klassenstufe 1 wanderte auf den Limberg,

Klassenstufe 2 fuhr im Rahmen des Sachunterrichts in den Neunkircher Zoo,

die dritten Klassen statteten den Eisenbahnfreunden Dillingen einen Besuch ab,

und die vierten Klassen wanderten um den Ökosee und entspannten auf dem Spielplatz.

(Weitere Fotos sind in den nächsten Tagen in den jeweiligen Klassen zu finden.)

 

**********

Schulobst ist wieder da!!!

Das EU-Schulobstprogramm läuft in diesem Schuljahr nochmals an unserer Schule, und wie man sehen kann,

nehmen die Kinder die tägliche Zusatzportion an frischem Obst und Gemüse gerne an.

 

Pädagogischer Tag: 18.09.2017

An diesem Tag ist keine Schule und keine Ganztagsschule!!

**********

Der Anfang ist gemacht.....

...nicht nur für die Erstklässler!

Denise Hirschauer hat das Ruder der Philipp-Schmitt-Schule übernommen!!

Bei vielen Gelegenheiten konnten in den beiden vergangenen Wochen, Kinder, Eltern, Förderverein, Kollegen und Kolleginnen der Ganztagsbetreuung und Vertreter der Gemeinde Dillingen unsere neue Schulleiterin kennen lernen.

Die Segel sind gesetzt, alle sind im Boot und wir freuen uns auf neue Ziele!

**********

Der Beginn des Schuljahres 2017/18 trug sowohl ein Ende als auch einen Anfang in sich.

So verabschiedete die Schulgemeinschaft im vergangenen Schuljahr mit einem lachenden und einem weinenden Auge die langjährige Schulleiterin Karin Brombacher. Im Grunde war dies kein trauriger Anlass, da Frau Brombacher zu selbst gewählten, neuen Zielen nach Porto aufbrechen kann, um dort im Auslandsschuldienst ihre Energie gewinnbringend einzusetzen. Nach sieben Jahren verlässt uns aber mit ihr auch ein wertvolles Mitglied der Gemeinschaft. Frau Brombacher trug wesentlich zur Gründung des Fördervereins bei, forcierte entscheidend die Etablierung des Ganztagsbereiches an unserer Schule und initiierte nicht zuletzt viele schöne Schulfeste und Projekte, die in Erinnerung bleiben werden.

Zur Verabschiedung wurde mit allen Schülern auf dem Schulhof ein Tanz aufgeführt. Im Anschluss fand eine kleine Feierstunde statt, zu der sowohl ehemalige Schüler und Schülerinnen, Eltern, Fördervereinsmitglieder und Kollegen erschienen, aber auch alle aktiv in und um das Schulleben Beteiligten persönlich eine gute Reise wünschten. Dazu zählen Vertreter der Ganztagsbetreuung, das gesamte Kollegium, Vertreter des Fördervereins, Schulleiterkollegen/innen und nicht zuletzt Frau Schönhöfer vom Ministerium für Bildung und Kultur.

Schweren Herzens müssen wir ab diesem Schuljahr auch auf Pia Hahn in unserer Schulgemeinschaft verzichten. Ihre neue Schule gewinnt eine wunderbare, engagierte Kollegin mit ihr hinzu und wir wünschen Frau Hahn einen guten Start an ihrem neuen Schulstandort!

Gestartet sind längst auch unsere Luftballons, die traditionell den Beginn des Schuljahres in Schwung bringen. Es gibt sogar bereits die ersten Rückläufer der beliebten Aktion des Fördervereins.

Wir begrüßen alle Kinder der beiden ersten Klassen unter der Leitung von Frau Schmidt und Frau Trenz, wünschen ihnen ebenfalls einen gelungenen Start und allen im Schulleben ein erfreuliches Schuljahr 2017/18!