Start Unsere Schule Schulhof

Schulhof

 

Die Umwandlung vom traditionellen Pausenhof zum Spielhof fand in großen Teilen bereits im Jahre 2002 statt.

Dabei entstanden ist eine offene Konzeption mit vielen Einzelmodulen. Große, fest installierte Kletter-und Spielgeräte (z.B. Hangelgerüst, Wackelbrücke, Turnstangen) , traditionelle Hüpfspiele auf dem Boden, Ruhe- und Rückzugsbereiche sowie feste Sportzonen werden ergänzt durch eine Pausenspielkiste mit Kleingeräten zur Ausleihe (Tennisspiele, Seile, Stelzen, Reifen,…).



Das Gelände wurde in großen Teilen modelliert, so dass kleine hügelige Pfade zwischen den einzelnen Pflanzengruppen hindurch führen.



Die Erweiterung des Pausenspielhofes um einen kleinen angrenzenden Schulgarten fand im Sommer 2011 seinen Anfang. Im Rahmen des „Kleinen Kunsthofes“ spielten die Kinder mit eigenen Ideen für das grüne Fleckchen und das kleine Gartenhäuschen.

Der Schulhof und der gesamte Bereich um das Schulgebäude herum wird auch für Feste immer wieder gerne genutzt.